Maschinen lernen, Zukunft machen

17. Oktober

Maschinen lernen, Zukunft machen

15:30 Uhr – Ort: Mediengruppe Oberfranken, Speaker Christian Schieber und Johannes Kühlewindt

Maschinen werden immer intelligenter, sie begegnen und begleiten uns mehr und mehr im Alltag.

Sie helfen und unterstützen uns und stecken voller Potential. Die Möglichkeiten, die sie durch intelligente lernende Maschinen bieten, scheinen mit Blick in die Zukunft schier unendlich.

Christian Schieber und Johannes Kühlewindt wollen mit ihrem Vortrag aufzeigen, wie weit der aktuelle Stand dieser Technologie in der Gegenwart ist, was also bereits alles möglich und umgesetzt ist. Zudem sollen auch die vorhandenen Vorurteile kritisch betrachtet und bestenfalls aus dem Weg geräumt werden. Die skeptische Betrachtungsweise der Thematik soll auch auf die Schattenseiten von z.B. künstlicher Intelligenzen hinweisen.

Einen Ausblick in die Zukunft wird es durch mehrere Showcases, also Beispiele aus der Praxis geben und wird mit Sicherheit den ein oder anderen Zuhörer ins Staunen bringen. Insbesondere werden die beiden Speaker auch noch darauf eingehen, was diese Entwicklung für Unternehmen bedeutet, welche Chancen dadurch entstehen und wie man diese am sinnvollsten nutzen kann.


zurück zur Übersicht